Seite drucken

Pro-Lauenburg lässt die Stadt wieder erblühen





Kaum sind die Eisheiligen überwunden, da wird Pro-Lauenburg wie in jedem Jahr wieder aktiv, um die Stadt Lauenburg/Elbe zu verschönern. 240 tolle Pflanzen (rote Hängegeranien, weißer Männertreu und Zauberglöckchen) von der Gärtnerei Bornhöft, verteilt auf 60 Halbschalen, wurden von den fleißigen Damen Jessica Fischter, Birgit Krosta,
Marion Grundmann, Anke Schulze, Angela Thiede und Anja Ziemann von Pro-Lauenburg mit kundiger Hand gepflanzt. Die Herren, Gerhard Pehmöler und Andreas Ziemann, durften mit Handlangerdiensten zur Seite stehen.
In toller Arbeitskoordination wurde die Aufgabe in neuer Rekordzeit von 90 Minuten erledigt. Im Laufe der Woche werden die Schalen in der Stadt verteilt. Es wurden spezielle Halterungen angeschafft, um auch den Schloßplatz verschönern zu können.
Dank einer speziellen Blumenerde in Kombination mit einen besonderern Blumendünger werden die Blumen in den Blumenschalen bei gutem Wetter in absehbarer Zeit wachsen und mit ihrer Blütenpracht Lauenburg erstrahlen lassen.





Permanentlink zu diesem Beitrag: http://pro-lauenburg.de/pro-lauenburg-laesst-die-stadt-wieder-erbluehen/